TRAININGSDRESSUR

Samstag & Sonntag, 2./3. April 2022

Gerne möchten wir im Frühjahr wieder ein Trainingswochenende anbieten. Am Samstag 2. April werden die Ritte von Barbara Gorsler kommentiert und am Sonntag 3. April von Dominique Schweizer Hess.

Zur Vorbereitung auf ihren nächsten Start oder ganz einfach als Standortbestimmung. Und mit vielen wertvollen Tipps für das Training Zuhause.

Eine Begleitperson kann sich neben die Richter platzieren und selber aufnehmen, damit der Reiter den kommentierten Ritt später auf Video nochmals ansehen /-hören kann. Es besteht auch die Möglichkeit anstelle des Videos ein Richterblatt zu bekommen.

Das Programm kann frei von GA-M (20x40) gewählt werden (darf auch vorgelesen werden)

  • Pro Pferd max. 2 Starts

  • Brevet erforderlich

  • Es gelten die üblichen Bestimmungen bezüglich Impfung und Haftungsausschluss des Veranstalters betreffend Schäden an Pferden, Reitern und Drittpersonen.

  • Keine Tenuevorschriften (Kopfbedeckung gem. Reglement), Bandagen/Gamaschen erlaubt

  • Treffen zu viele Nennungen ein, so wird nach Eingang der Nennung und Zahlung selektiert

Die Haftung des Veranstalters und seines Personals für die Beschädigung, Vernichtung oder Entwendung des teilnehmenden Pferdes (bei Gespannen inklusive Wagen) wird, soweit gesetzlich zulässig, wegbedungen. Dieser Haftungsausschluss gilt für die vertragliche wie gesetzliche Haftung. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin anerkennt mit seiner/ihrer Anmeldung/Nennung die Gültigkeit dieses Haftungsausschlusses.

 

Die Trainingszeiten mit den Teilnehmenden sind auf unserer Website ab spätestens 28. März 2022 unter News abrufbar.

 

Bei zu wenig Anmeldungen behält sich der Organisator das Recht vor, die Trainingsdressur abzusagen.

Bei Fragen steht euch Carole Unholz zur Verfügung.

Helfer dürfen sich gerne bei Claudia Bachmann melden.