Bericht OKV Cup Pfannenstiel vom 18.6.2022

Am Samstag, den 18. Juni 2022 fand die OKV Cup Quali auf dem Pfannestiel statt. Organisiert vom RV Zürichsee rechtes Ufer mit bestem (fast zu heissem) Wetter. Die Einlaufprüfung startete um 14.30 Uhr, wo Gabriela Dusek-Gräff als Startnummer 27 den Parcours absolvierte. Carole Unholz musste sich kurzfristig vor Ort abmelden, da Uschi leider mit einem dick geschwollenen Auge in Meilen aus dem Transporter stieg. Gabriela zeigt eine schöne Runde und belegte aufgrund eines Stangenfehlers den 15. Rang. Um 16.00 Uhr startete der Cup. Mit der Startnummer 2 ging als erste Reiterin Carole Unholz mit Uschi an den Start. Uschi hatte sich zum Glück bereits vom angeschwollenen Auge erholt und so zeigten die beiden eine tolle Runde ohne Fehler. Anschliessend war Nives Stiefel mit Hot Girl im Parcours. Sie mussten leider nach drei Vorkommnissen am ersten Sprung wieder ausreiten. Somit war den kommenden Reiterinnen bereits klar, dass ihre Wertung nicht als Streichresultat gelten wird. Sharon Meier ritt als dritte für den RVU ein und zeigte auf der höheren Stufe mit Cloud eine sehr schöne und schnelle Runde. Die beiden kamen ohne Fehler ins Ziel und die Chance auf eine Platzierung waren wieder näher gerückt. Als letzte Reiterin startete Gabriela Dusek-Gräff mit Folk Heart Semilly. Die beiden zeigten eine gute Runde, mussten aber 8 Punkte auf ihr Konto schreiben lassen. Es gab an diesem heissen Sommernachmittag viele 0-Fehler-Ritte, welche schlussendlich den Reitverein Uster mit den 8 Punkten, auf den 7. Rang klassierten. Nachdem die Pferde abgespritzt im Transporter am Dösen und Heu fressen waren, konnten die Equipen-Reiterinnen noch einen sehr feinen Apéro auf dem Pfannenstiel geniessen, bevor alle zurück in die Ställe fuhren. Sieger der Cup Quali an diesem Samstag war der Reitverein Zürcher Oberland – Herzliche Gratulation!


Der RVU dankt allen, die für den RVU geritten sind und uns als Fans und Begleitpersonen lautstark unterstützt haben.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Juniorentraining findet heute und die nächsten 2 Wochen bereits ab 18 Uhr statt. Das heisst, die Halle ist von 18-20 Uhr gesperrt. Wir entschuldigen uns für die kurzfristige Information! Euer Vors

Liebe Mitglieder Wir werden ab sofort wieder den Winter Hallenplan einführen, wo am Wochenende Parcoursspringen integriert ist. Es wird wieder ein WhatsApp-Gruppe geben um sich untereinander abzusprec