News

Melden Sie sich im Balken rechts für unseren News-Service per Email an.

26.07.2021

Bericht OKV Cup vom 10.7.2021 in Turbenthal

Am Sa, 10. Juli fand die zweite OKV Cup-Quali in Turbenthal statt. Leider gab es in der Woche vorher zwei Ausfälle in der Equipe, worauf das Team schlussendlich nur zu dritt an den Start ging. Doch die Motivation war genau gleich gross und die Equipe durfte bei wunderschönem Wetter an den Start. Aus der Vergangenheit war ihnen bewusst, dass es nicht unbedingt schlechte Voraussetzungen sind, wenn man nur zu dritt am Start steht. In der Einlaufprüfung zeigten auch alle 3 Paare eine harmonische Nullrunde. Auf dem 11. Rang als erste Nichtklassierte rangierte sich Corina Hunger mit Calina Z im Klassement ein, darauf folgte auf dem 12. Rang Sharon Meier mit Cloud II und auf dem 17. Rang Gabriela Dusek-Gräff mit Folk Heart Semilly.

Bereits als 2. Equipe musste der RV Uster in der Equipenprüfung an den Start. Als Startreiterin ritt Gabriela Dusek-Gräff in der Stufe 1 in die Bahn ein. Sie zeigte eine gute Runde. Jedoch musste sie am letzten Hindernis einen Stangenfehler in Kauf nehmen, da die Schlusslinie noch ein wenig zu technisch war für ihren jungen Franzosenwallach. Als Zweite ging Sharon Meier an den Start, ebenfalls in Stufe 1. Auch sie war ohne Fehler und mit einem harmonischen Ritt unterwegs, doch auch sie musste 4 Fehlerpunkte, wegen eines Stangenfehlers in der letzten Linie aufs Konto schreiben lassen. Als dritte, und somit bereits als Schlussreiterin des RVU, zeigte Corina Hunger in Stufe 2 eine wunderbare fehlerfreie Runde! Mit insgesamt 8 Fehlerpunkten rangierte sich der RV Uster auf dem 8. Rang ein. Herzliche Gratulation an die ganze Equipe! Vielen Dank auch den Fans des RVU, die endlich wieder einmal zuschauen kommen durften! 

Der nächste Einsatz für die RVU-Equipe steht am Sa, 31. Juli 2021 in Gossau ZH auf dem Programm

Autor: Carole Unholz

<< zurück zur Übersicht
Normalansicht