News

Melden Sie sich im Balken rechts für unseren News-Service per Email an.

04.05.2020

Schutzkonzept Pferdesport - Umsetzung Reitverein Uster

Liebe Mitglieder
 
Ab dem 11. Mai 2020 treten die ersten Lockerungen für den Pferdesport in Kraft. Unsere Reitanlage steht weiterhin lediglich unseren Anlagemietern zur Verfügung und Einzelbenützungen durch Externe sind noch nicht möglich. Es muss zwingend darauf geachtet werden, dass sich max. 5 Personen pro Infrastruktureinheit (d.h. Halle, Sand, Wiese) aufhalten, inkl. Reiter, Reitlehrer/Trainer und andere Anwesende.
Reitstunden sind nur erlaubt, wenn diese vorgängig im per Mail versandten Doodle eingetragen werden (das Mail wird am Dienstag an alle Anlagemieter versendet). 
Das Springen auf dem Sandplatz und auf der Wiese ist ab 11. Mai 2020 wieder erlaubt, in der Reithalle bleibt es momentan verboten! Das Longieren ist bis auf Weiteres nur in der Halle erlaubt.
 
Die behördlichen Vorschriften gelten weiterhin. Ein Mindestabstand von 2m zwischen den Personen ist stets einzuhalten. Personen mit Krankheitssymptomen bleiben zu Hause.
 
Wir werden beim Hallen- und Sandplatzeingang Händedesinfektionsmittel bereitstellen. Bitte die Türklinken nur mit desinfizierten Händen anfassen und nicht mit den Reithandschuhen!
Das WC, die Türklinken und sonstige Materialien (Hufkratzer, Mistutensilien, etc.) werden regelmässig gereinigt!
 
Wir appellieren auf Eigenverantwortung, dass alle die Regeln und Massnahmen einhalten. 
 
Hier findet ihr das Merkblatt „So schützen wir uns“ vom BAG sowie das Merkblatt „Schutzkonzept Pferdesport“.
 
Herzlichst 
Euer Vorstand
Autor: Gabriela

<< zurück zur Übersicht
Normalansicht