News

Melden Sie sich im Balken rechts für unseren News-Service per Email an.

21.08.2019

Final Mannschaftsdressur Bülach 10. August 2019

Nachdem wir uns kurzfristig in Wädenswil noch für den Final qualifiziert haben und erfuhren, dass Sergio beim Final im Urlaub ist, ging die Suche nach einem neuen Mannschaftskollegen los. Lang mussten wir suchen und dachten schon, wir müssen auf den Final verzichten. Doch dann sagte uns Simone Hefti kurzfristig und mit voller Begeisterung zu.

Wir hatten noch 1 ½ Wochen Zeit zum trainieren und legten auch gleich los. Gleich beim ersten Training klappte es schon gut und es wurde immer besser. Nach 3 Training war es schon so gut, dass wir beschlossen so anzutreten.

Nun war es soweit, wir zöpfelten unsere Pferde und fuhren nach Bülach. Wir schauten uns noch 2 Equipen zusammen an und holten danach unsere Pferde. Jeder wärmte einzeln sein Pferd auf und wir formatierten uns. Wir übten noch ein paar Übergänge und dann war es auch schon soweit. Einreiten, Halt und Gruss. Das Programm begann sehr gut. Bei der Schlangenlinie galoppierte Hedley vor Freude plötzlich kurz, doch Claudia meisterte dies geschickt. Dann kam es zu der heissen Phase für Simone. Sie hatte in den Trainings in der Linksgaloppverstärkung etwas Mühe. Sie verlor etwas den Anschluss, jedoch korrigierte sie es ziemlich schnell wieder aus. Danach verlief das Programm ohne Fehler.

Wir versorgten unsere Pferde und schauten noch den letzten Equipen zu. Plötzlich wurde bekannt gegeben, welche 5 Equipen beritten an die Siegerehrung dürfen. Überrascht aber überglücklich und stolz waren wir, als der RVU ebenfalls aufgerufen wurde.

Wir holten sattelten erneut unsere Pferde und ritten zur Siegerehrung ein und durften den 5. Schlussrang feiern.

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Simone, dass sie so kurzfristig eingesprungen ist. Ebenfalls ein Dank an alle Helfer und besonders auch an Regula Gräff. Sie verpasste in dieser Saison keine Mannschaftsdressur und begleitet uns immer sehr treu!

 

<< zurück zur Übersicht
Normalansicht