News

Melden Sie sich im Balken rechts für unseren News-Service per Email an.

04.08.2019

Bericht OKV Cup in Gossau vom 3.8.19

Bei sommerlichen Temperaturen machten sich die Equipenreiterinnen auf den Weg Richtung Gossau. Dort bagann der Nachmittag zuerst mit der Einlaufprüfung, welche Sarah, Michaela und Monika mit einer schönen fehlerfreien Runde beendeten. Michaela mit Zaza konnte sich sogar auf dem guten 9. Rang klassieren. Herzlichen Glückwunsch! Nadja ritt ebenfalls die Einlaufprüfung und beendete diese mit 8 Fehlerpunkten.

Danach startete auch schon der Cup. Als Startreiterin nahm Nadja mit Little Foot den Parcour unter die Hufe. Leider stürtzte sie an Sprung Nummer 4 und war somit ausgeschieden. Zum Glück waren aber Reiterin und Pferd beide wohl auf und konnten den Parcour zu Fuss verlassen. Dass hiess aber auch zugleich, dass sie das Streichresultat war und die drei folgenden Reiterinnen eine 0 Runde brauchten, um in den Final zu kommen. Als zweite Reiterin startete Sarah mit Coriolan. Sie ritt einen harmonischen Parcour und liess alle Stangen auf den Halterungen. Dann wurde es immer spannender. Als dann auch noch Michaela mit Ihrem Pferd Zaza eine schnelle 0 Runde Ritt. Zum Schluss musste nur noch Monika mit Quanta die Nerven behalten, was die beiden auch machten und ebenfalls eine schöne 0 Runde zeigten. Das bedeutete auf der Schlussrangliste in Gossau Platz 3. Somit hatten wir uns mit Platz 4 in unserem Rayon auch zugleich für den Final am 18.8. in Birmensdorf qualifiziert. Herzliche Gratulation der ganzen Equipen Mannschaft. 

Auch ein grosses Dankeschön geht an unseren grossen Fan Club, der uns immer lautstark unterstützt!

Autor: C.Unholz

<< zurück zur Übersicht
Normalansicht