News

Melden Sie sich im Balken rechts für unseren News-Service per Email an.

29.07.2019

Bericht vom OKV Coupe Final am 28.7.19

Bei sehr regnerischem Wetter machte die Equipe sich auf den Weg Richtung Häggenschwil. Um 11 Uhr begann dann die Einlaufprüfung. Gabriela und Monika ritten diese, sie verliessen beide den Parcours mit 8 Fehlerpunkten und schon völlig durchnässt. Danach hatte die Equipe dann genug Zeit um die 21 Hindernisse in 3 Parcours einzuteilen. Somit konnte der Coupe starten. Die Equipe ritt bereits mit Startnummer 3 ein. Zuerst ritt Gabriela mit Karon ihre 7 Sprünge. Leider fielen 2 Stangen, somit waren 8 Punkte auf der Anzeigetafel ersichtlich. Nach dem letzten Sprung ging es im Eiltempo in die Startboxe zurück. In dieser löste dann Irene mit Caramia Bella sie ab und ritt los. Sie zeigte trotz strömendem Regen eine schöne harmonische Runde und hatte 0 Fehlerpunkte. Als letzte nahm Monika mit Queen ihre 7 Sprünge unter die Hufe. Auch sie zeigte einen schönen Parcours, musste jedoch auch 2 Stangenfehler in Kauf nehmen. Am Ende war das Endresultat 16 Fehlerpunkte und somit Rang 16. Gewonnen hat den Coupe Final der Reitverein Müllheim und Umgebung vor dem Reitverein Elgg und dem Kavallerieverein Rorschach. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und Platzierten!

Ein grosses Dankeschön unseren Equipen Reiterinnen, die dem Wetter trotzten und das Beste aus den schwierigen Bedingungen machten. Natürlich auch ein Merci an unsere fleissigen Helfer und treuen Fans die den weiten Weg auf sich nahmen, selbst bei diesem grausigen Wetter.

Autor: C.Unholz

<< zurück zur Übersicht
Normalansicht