News

Melden Sie sich im Balken rechts für unseren News-Service per Email an.

02.05.2019

Rückblick National - Pferdesporttage Uster 2019

Die Nationalen Tage an den Pferdesporttagen Uster 2019 sind bereits wieder Geschichte. Das erste Wochenende startete am Samstag mit wechselhaftem Wetter, was aber weder Reiter noch Zuschauer von einem Besuch im Ustermer Buchholz abhielt. Neben grossem Sport gab es auch im Rahmenprogramm viele Highlights zu sehen. Insbesondere die Show von Estelle Wettstein wusste zu überzeugen. Die junge Wermatswilern zeigte mit ihrer Nachwuchshoffnung Quarterboy wie sie diverse Dressur-GP-Lektionen erarbeitet. Gleichzeitig kommentierte sie ihren Ritt auf sympathische und humorvolle Weise, gespickt mit grossem Fachwissen. Wir wünschen unserem Vereinsmitglied alles gute für die angestrebte Qualifikation für Olympia 2020 in Tokio.

Gleich zuvor Stand ein anderes sehr erfolgreiches Mitglied des Reitverein Usters im Rampenlicht. Martin Fuchs, die aktuelle Weltnummer 8, wurde für seine beiden Silbermedaillen an den World Cup Finals in Göteborg und an den World Equestrian Games in Tryon von unserer Vereinspräsidentin Gabrial Gräff geehrt.

Die schönsten Impressionen, sowie Interviews mit Martin und Estelle seht ihr hier im Video:

Am 1. Mai machte Petrus seine Kapriolen vom Wochenende wieder gut. Bei strahlendem Sonnenschein und herrlichen Temperaturen konnten wir unseren Haupttag durchführen. Ein erstes Highlight gab es bereits vor dem Mittag, als die aktuelle Weltnummer 1, Steve Guerdat, mit einem seiner Spitzenpferde, Albführen's Bianca, im Preis der Stadt Uster antrat. Gleich darauf konnte das OK auch ihn direkt auf dem Platz für seine grossartigen Resultate in Göteborg und Tryon ehren.

Weiter ging es mit einer eindrücklichen Vorführung des Art of Friesians Showteam.

Im Grossen Preis der Bank BSU waren einmal mehr diverse Schweizer Springgrössen am Start. Trotzdem reichte es nicht für einen Schweizer Sieg. Diesen konnte sensationell der erst 18-jährige Belgier Thibeau Spits erreiten, welcher derzeit im Stall von Steve Guerdat trainiert.

Auf den Rängen zwei und drei konnte sich der amtierende Schweizer Meister der Elite, Bryan Balsiger, mit seinen Pferden Dubai du Bois Pinche und Clouzot du Lassus platzieren. Die jungen Wilden haben es in Uster allen gezeigt!

Die schönsten Impressionen des 1. Mai's gibt es hier im Video:

Wir schauen auf drei erfolgreiche, unfallfreie Concourstage zurück, vor einer atemberaubenden Kulisse. Wir danken allen Sponsoren, Helfern, Partnern, Reitern und Zuschauern für das Ermöglichen dieses einzigartigen Anlasses.

Weiter geht es bei uns am Freitag, 03. Mai mit den Regionalen Reitern. Wir freuen uns auf Sie!

Sportliche Grüsse
Das OK

Bilder: Katja Stuppia

Autor: Anja Hänni

<< zurück zur Übersicht
Normalansicht