News

Melden Sie sich im Balken rechts für unseren News-Service per Email an.

04.05.2017

Bericht OKV Fahrcup Winterthur

Am Samstagmorgen lachte nach dem kurzen Wintereinbruch vom Freitag wieder einmal die Sonne. Blauer Himmel und mit guter Laune packten wir unsere Pferde und Wagen. Die Fahrt ging nach Winterthur auf die wunderschöne Pferdesportanlage Sporrer.

Dort angekommen erwartete uns ein top vorbereiteter Turnierplatz und ein schön zu fahrender Parcours. Thomas Wegmann hatte uns ein paar tolle, knifflige, aber zu lösende Aufgaben bereitgestellt.

Trotz des schlechten Wetters der letzten Tage waren die Bodenverhältnisse gut und griffig.

Als erstes Gespann war Carmen Korrodi mit ihrer Baby Star an der Reihe. Mit viel Engagement und Zug meisterten die beiden den Parcours in der vorgeschriebenen Zeit. Mit total 15 Punkten beendeten sie beide Umgänge.

Andrea Staub mit Phoenix kam nun zum Start. Der erste Umgang klappte bravourös ohne Ballabwurf (0 Punkte), leider aber mit etwas Zeitfehlern (5,5 Punkte). Der 2. Umgang mit            3 Punkten und etwas Zeit (7 Punkte). Total 15.5 Punkten zeigten uns, dass die zu fahrende Parcours-Zeit sehr knapp berechnet war.

Trudi Aebli startete mit ihrem 24-järigen Carlos als Ersatz- Fahrerin.  Der erste zu zählende Umgang beendete das Paar mit 2 Ballabwürfen (6 Punkte), jedoch einigen Zeitpunkten (11 Punkte), ergab total 17 Punkte.

Das Fahrer-Team Uster belegte mit diesen Resultaten den 9. Platz.

Das Uster Fahrer-Team trat mit viel schönen und guten Eindrücken den Heimweg an.

Bericht: Trudi Aebli

Autor: Gabriela

<< zurück zur Übersicht
Normalansicht