News

Melden Sie sich im Balken rechts für unseren News-Service per Email an.

29.06.2016

Bericht OKV Vereinscup im Rossweidli

Vor dem Start im Rossweidli war wieder einmal Spontaneität von allen gefragt. Es waren einige Equipenmitglieder in den Ferien oder sonst verhindert und dann kam auch noch ein verletztes Pferd dazu. So präsentierte sich eine fast komplett neue Equipe mit Sharon Meier, Nina Walser, Andrei Chirkunov und Nicole Imbach. 

Auch das Wetter spielte nicht wirklich mit. Nach den heftigen Regenfällen in den Wochen zuvor schonte es während der Einlaufprüfung und zu Beginn des Cups. Doch als die dritten Reiter am Start waren, zog ein heftiges Gewitter auf und bescherte den Reitern immer prekärere Verhältnisse. 

Doch zuerst zur Einlaufprüfung. Am Start waren Nina Walser und Sharon Meier. Nina zeigte mit Sam eine gute Nullfehlerrunde und konnte sich noch auf dem 11. Rang klassieren. Sharon mit Cloud hatte einen blöden Fehler, aber sonst auch einen guten Parcours.

Im Cup war der RV Uster mit der Startnummer 2 am Start. Leider sammelten bei dieser Qualifikation alle vier Reiter Fehlerpunkte. Sharon kam mit 4, Nina als zweite Reiterin mit 8, Andrei mit 16 und Nici als Schlussreiterin mit 4 Punkten ins Ziel. Somit hatten wir total 16 Punkte. Dies reichte noch für den 9. Schlussrang.
Im Gesamtklassement nach 3 Qualifikationen belegen wir neu den immer noch guten 4. Rang, punktegleich mit dem VEP, dicht gefolgt vom RV Lorze. Somit müssen wir in Gossau nochmals voll angreifen und eine vordere Rangierung erreichen, um am Final teilnehmen zu können.

Herzlichen dank allen vier Reitern und ihren Helfern für den Einsatz! Ihr habt es toll gemacht und trotz den schwierigen Umständen Spass gehabt und gekämpft!

 

Bericht: Gabriela

Autor: Gabriela

<< zurück zur Übersicht
Normalansicht