News

Melden Sie sich im Balken rechts für unseren News-Service per Email an.

21.05.2016

Erneuter Sieg in der OKV Mannschaftsdressur in Aadorf!

Bei traumhaftem Wetter reisten unsere drei Reiter nach Aadorf zur 2. OKV Mannschaftsdressur. Mit der Startnummer 21 waren sie eine der letzten, die die Chance auf eine Platzierung zu nutzen versuchten. Sergio hatte sich zuvor noch eine Zerrung der Adduktoren geholt und musste nun auf die Zähne beissen. 

Claudia Kindler mit Walona ritt an der Spitze, Claudia Ulmer mit Hedley gab als 2. Reiterin die Kommandos und Sergio Corvaglia mit Dark Lady rundete das harmonische Bild ab. Die drei zeigten ein fehlerfreies und sehr exakt gerittenes Programm und bekamen für diese Vorstellung 69.71%. Doch auch die Equipe danach (RV Zürcher Oberland) zeigte ein sehr gutes Programm. Als der Speaker die Resultate dieser Equipe durchgab, stieg der Puls der Fans an... 69.66%. Phuuuu, 0.05% weniger als der RVU. Eine knappe Angelegenheit also... Doch das Glück lag auf unser Seite. 

Dieses Mal war die Siegerehrung beritten. Die Reiter unserer Equipe durften eine Siegerdecke, einen Siegerstrauss und weisse Flots entgegennehmen und dann die Ehrenrunde (natürlich im Trab :-)) anführen. Leider zeigten sich dabei nicht alle drei von der souveränsten Seite. Es wäre gut, wenn sie in Wädenswil noch einmal üben könnten... :-)

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns bereits aufs nächste Mal!

Bericht: Gabriela Gräff

Autor: Gabriela

<< zurück zur Übersicht
Normalansicht