News

Melden Sie sich im Balken rechts für unseren News-Service per Email an.

03.09.2015

Bericht OKV Patrouillenritt-Final Niederrohrdorf

Am Sonntag, 30. August ging es nach Niederrohrdorf für den OKV-Patrouillenrittfinal. Bereits am Morgen waren wir ein bisschen im Stress. Wir verspäteten uns bei der Hinfahrt und hatten dann auch noch einen Sattelgurt zu wenig dabei. Wir konnten dann aber zum Glück alle rechtzeitig starten.

Gleich beim ersten Posten hatten viele die ersten Probleme. Kaum jemand schaffte es, über die (wirklich sehr eng aufgestellten) Holzstäbe zu reiten und alle oben zu lassen. 

Beim nächsten Posten gings zackig weiter. Man musste jeweils farbige Kärtchen ziehen und je nachdem ob es grün oder gelb war, über eine Blache oder über zwei kleine Sprünge reiten und anschliessend die Kärtchen in einem Eimer deponieren.

Es ging abwechslungsreich weiter mit Wäsche aufhängen, Giftpflanzen erraten, Luftmatratzen transportieren etc.

Beim letzten Posten mussten wir Gummienten einsammeln und sie in den "Ententeich" zurückwerfen. Danach mussten wir noch Gläser auf einem Tablett balancieren und die Pferde durch einen Slalom bugsieren.

Am Ende gabs für Claudia und Sandra den 17. Rang und für Céline und mich einen etwas weniger erwähnenswerteren Rang. ;)

Vielen Dank an Nathi und Markus, die uns ihre starken Autos zur Verfügung stellten und an Steffi und Brigitte, die uns ihre lässigen Pferde als Ersatz für unsere verletzten Pferde ausliehen.

 

Bericht: Laura Hegelbach

Autor: Gabriela

<< zurück zur Übersicht
Normalansicht