News

Melden Sie sich im Balken rechts für unseren News-Service per Email an.

23.09.2014

Bericht OKV Vereinsmeisterschaft

OKV Vereinsmeisterschaft in Oberstammheim vom Sonntag, 21. September 2014

Als Abschluss der diesjährigen OKV-Saison stand die Vereinsmeisterschaft im ländlichen Oberstammheim auf dem Programm.

Die Dressürler machten den Anfang. Gabriela Gräff mit Game Plan ritt die schwere Dressur, ein GA07/40. Ein gut gerittenes Programm brachte den 12. Rang ein. Die leichtere Dressur (CCB1) bestritt Sandra Botanch mit Ciachira. Auch sie meisterte die Aufgabe gut und belegte in ihrer Prüfung den 14. Rang. Somit war der RVU nach der ersten Disziplin ungefähr in der Mitte des Feldes klassiert – keine schlechte Ausgangslage.

Das Gelände war an der Reihe. Die Strecke war mit 2.5km ziemlich lang und im  hügeligen Gelände von Oberstammheim nicht gerade einfach. Kondition von Pferd und Reiter war gefragt. Aber auch die Linienführung war herausfordernd. Für Uster ging als erste Sharon Meier mit Cloud auf die Strecke. Nach einem guten Start war sie bis zum viertletzten Sprung fehlerfrei unterwegs, als Cloud verweigerte, worauf es zum Sturz und somit zum Ausschluss des Paares kam. Auf das Konto des RVU kamen 200 Strafpunkte dazu.

Gabriela, die für das B2 geplant war, ritt trotzdem und kam fehlerfrei, aber mit 5 Sekunden Überzeit ins Ziel.

Zusammen mit der vierten Reiterin Hélène Ulrich haben wir danach entschieden, dass wir zum Springen nicht mehr antreten würden.

Ich möchte mich trotzdem ganz herzlich bei allen vier Reiterinnen bedanken! Bei solchen Prüfungen ist der Reitsport für einmal einen Mannschaftssport und das schätze ich sehr!

Gewonnen wurde die VM von einem unserer Nachbarvereine, dem Reitverein Wetzikon/Reitverein Gossau. Herzliche Gratulation!!!

Autor: Gabriela

<< zurück zur Übersicht
Normalansicht