Vereins-Dressurprüfung

Freitag-Abend, 25. Oktober 2019

Wie jedes Jahr findet an den Dressurtagen  die Vereinsdressur statt. Jeder Reiter stuft sich und sein Pferd selber ein und reitet nach eigener Wahl eines der folgenden Programme (beim Anmelden bekannt geben): GA 01/40 - M23/40. Nur Programme für 40m. Gerichtet wird wie üblich, für die Rangierung zählt jedoch nur die Prozentzahl.

Die Vereinsprüfung findet am Freitag-Abend statt. Die Prüfung wird zwischen 18.00 und 19.00 Uhr beginnen. Bitte gebt bei den Bemerkungen die frühstmögliche Startzeit bekannt. 

Bestimmungen

offen für alle Vereinsmitglieder des RV Uster
Gemäss Reglement SVPS
Die Pferde müssen korrekt geimpft sein.
Für den Reiter gilt eine Brevetpflicht (neue Reiterbrevet kombiniert oder Dressur).
Über die definitive Einteilung entscheidet das OK.
Junioren und JT-Mitgliedern ist es erlaubt, in der Vereinsprüfung, mit Ausbindzügel oder Gummi zu reiten.

Nenngeld

Alle: CHF 45.00

per Nennschluss auf PC-Konto PC 80-22397-7 oder IBAN Nr. CH15 0900 0000 8002 2397 7
lautend auf Reitverein Uster, Vermerk: Vereinsdressur, Name Reiter & Pferd

Die Reitenden der Vereinsprüfung werden gebeten am Donnerstag-Abend ab 18:00 Uhr beim Aufstellen und/oder am Sonntag-Abend nach dem letzten Start beim Aufräumen zu helfen. Als Dank werden CHF 20.00 des Nenngeldes zurück erstattet. Bitte tragt bei der Anmeldung unter "Bemerkung" ein, wann ihr helfen könnt (Do oder So).

Preise

Naturalien

Startlisten

Der Zeitplan wird ab dem 30.09.2019 unter http://www.reitverein-uster.ch/de/veranstaltungen/dressurtage/programm/ ersichtlich sein. Die Startlisten sind spätestens ab dem 19.10.2019 aufgeschaltet. Es werden keine Startlisten verschickt.

Ort

Reithalle Buchholz, Uster

Anmeldeschluss

Montag, 23. September 2019

Sekretariat

Nicole Hofer

Die Haftung des Veranstalters und seines Personals für die Beschädigung, Vernichtung oder Entwendung des teilnehmenden Pferdes (bei Gespannen inklusive Wagen) wird, soweit gesetzlich zulässig, wegbedungen. Dieser Haftungsausschluss gilt für die vertragliche wie gesetzliche Haftung. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin anerkennt mit seiner/ihrer Anmeldung/Nennung die Gültigkeit dieses Haftungsausschlusses. Aus Sicherheitsgründen wird bei RVU-Anlässen das neue Reiterbrevet kombiniert oder Dressur verlangt.

Anmeldung Vereinsprüfung Dressur

Normalansicht